ATTO ist eine brasilianisch-deutsche Forschungskooperation von

Es ist Teil eines  gemeinsam mit Brasilien finanzierten Forschungsprojekts, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Zeitraum von 2010 bis 2015 mit 4,5 Millionen Euro gefördert wird.