Profil Gerald H. Haug

Gerald H. Haug. Bild: privat
Gerald H. Haug. Bild: privat
  • Geboren am 14. April 1968 in Karlsruhe,
  • Diplom in Geologie an der Universität Karlsruhe (1992),
  • Promotion an der Universität Kiel (1995),
  • Postdoktorand am GEOMAR, Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (1995-1996),
  • Postdoktorand in der Abteilung für Ozeanografie an der University of British Columbia in Vancouver, Canada (1996-1997),
  • Postdoktorand an der Woods Hole Oceanographic Institution in Massachusetts, USA (1997-1998),
  • Research Assistant Professor an der University of Southern California in Los Angeles, USA (1997-1998),
  • Oberassistent an der ETH Zürich (2000-2002), Habilitation in Geowissenschaften an der ETH Zürich (2002),
  • Professur am Geoforschungszentrum Potsdam (GFZ) und der Universität Potsdam (2003-2007),
  • Professur für Klimageologie an der ETH Zürich (seit 2007),
  • Direktor der Abteilung Klimageochemie und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz seit 2015.