Weitere Forschungsgruppen

Typische Smogsituation in einer Großstadt durch starke Luftverschmutzung

Zur Zeit gibt es am Institut vier weitere wissenschaftliche Arbeitsgruppen:

Die Minvera-Gruppe von Dr. Yafang Cheng beschäftigt sich mit der Wechselwirkung von Aerosolen und der regionalen Luftqualität.

Arbeitsgruppe Dr. Mikhail Eremets untersucht Materie unter extrem hohem Druck mittelst einer speziellen Diamantstempelzelle.

Die Gruppe Satellitenfernerkundung um Prof. Dr. Thomas Wagner analysiert Satellitenspektren, um auf tropo- und stratosphärische Spurengase zurückzuschließen.

Dr. Luc Vereecken ergänzt im Bereich der theoretischen atmosphärischen Chemie experimentell ermittelte Daten durch theoretische Modelle.