Ausstellung Meilensteine

Das Vorgänger-Institut des heutigen Max-Placnk-Instituts für Chemie war das Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie, das 1911 in Berlin gegründet wurde. Quelle: Archiv der MPG Berlin-Dahlem
Das Vorgänger-Institut des heutigen Max-Planck-Instituts für Chemie war das Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie, das 1911 in Berlin gegründet wurde. Quelle: Archiv der MPG Berlin-Dahlem

Unsere kleine Ausstellung, die 2012 anlässlich des 100. Geburtstages des Max-Planck-Instituts für Chemie entstanden ist, zeigt schlaglichtartig wichtige Stationen aus 100 Jahren Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Institut für Chemie.

Im Zentrum stehen Exponate aus den verschiedenen Epochen des Instituts, die eine eigene Geschichte erzählen. So ist die Holzkiste „KWI/Ch. 120“ gemeinsam mit dem gesamten Institut von Berlin nach Tailfingen und später nach Mainz umgezogen. Vielleicht enthielt sie sogar Messapparaturen, die bei der Entdeckung der Kernspaltung benutzt wurden.
Ohne Anspruch auf Vollständigkeit möchten wir 100 Jahre Forschung des chemischen Instituts in einzelnen Stationen darstellen und auch einen Blick in die Zukunft werfen.


Auf den nächsten Seiten erfahren sie mehr zu den einzelenen Stationen und Exponaten.