16.12.2014

Paul J. Crutzen wird Ehrenmitglied in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Am 16. Dezember 2014 wird dem Chemienobelpreisträger die Ehrenmitgliedschaft an der Leopoldina in Halle (Saale) verliehen.

18.11.2014

Gibt es organisches Material auf dem Mars?

Pressemeldung der Uni Heidelberg: Chlormethan auf dem „Roten Planeten“ stammt möglicherweise aus dem Marsboden – Meteoriten lieferten vermutlich den darin enthaltenen Kohlenstoff und Wasserstoff

22.10.2014

Mainzer Aerosolforscher erneut ausgezeichnet

Manabu Shiraiwa vom Max-Planck-Institut für Chemie wird mit dem Sheldon K. Friedlander Award geehrt.

07.10.2014

Wolkentürme über dem Amazonas

Wissenschaftler untersuchen mit dem Forschungsflugzeug HALO erfolgreich Wolken und Niederschlag über dem brasilianischen Regenwald Gemeinsame Pressemeldung des Max-Planck-Instituts für Chemie und der Universität Leipzig

16.08.2014

325 Meter für die Klimaforschung

Die Max-Planck-Gesellschaft und das Nationale Institut für Amazonasforschung INPA legen das Fundament für ATTO - das deutsch-brasilianische Amazonian Tall Tower Observatory.

15.08.2014

Jedes Körnchen ist anders

Die interstellaren Staubpartikel der Stardust-Mission weisen große Unterschiede in der elementaren Zusammensetzung und der Struktur auf

01.07.2014

Mainzer Meteorologin für hervorragende Doktorarbeit geehrt

Sarah-Lena von der Weiden-Reinmüller erhält Auszeichnung für ihre Dissertation über die Luftschadstoffe von Paris.

24.06.2014

An der Methanquelle der Pflanzen

In Pflanzen entsteht das Treibhausgas aus der Aminosäure Methionin

01.06.2014

Otto Hahn-Medaille für jungen Mainzer Aerosolforscher

Christopher Pöhlker vom Max-Planck-Institut für Chemie erhält die Otto Hahn-Medaille für seine herausragende Arbeit über die Eigenschaften und Quellen von biogenen Aerosolpartikeln.

26.05.2014

Fünf Wochen Klimaforschung in der Arktis

Polarexpedition zur Erforschung arktischer Wolken erfolgreich beendet