Projekte

Lichtmikroskopische Aufnahme von Haselnusspollen. Quelle: MPI für Chemie
  • Steigerung des Allergie-auslösenden Potenzials durch Nitrierung von Allergenen.
  • Kumulative entzündliche Effekte durch PM2.5 und bakteriellen Lipopolysaccharide (LPS).
  • Steigerung der Entzündungsreaktion durch Dimerisierung der Damage Associated Molecular Pattern (DAMPs): alpha Synuclein, Amyloid beta 1-42, Heat Shock Protein 60 (HSP60), High Mobility Group box 1, Calprotectin und Amylase Trypsin Inhibitor.
  • Formulierung einer Wasserstoff-erzeugenden Tablette zur Herstellung von Wasserstoff-angereichertem Wasser als Nahrungsergänzungsmittel.  
Zur Redakteursansicht