Symposium: Otto Hahn, Lise Meitner und die Anfänge der Max-Planck-Gesellschaft

Anlässlich der Gründung der Max-Planck-Gesellschaft vor 70 Jahren und des 50. Todesjahres
von Lise Meitner und Otto Hahn möchten wir Sie herzlich zu einem historischen
Symposium mit anschließendem Empfang am 13. September 2018, um 16:30 Uhr
im Max-Planck-Institut fur Chemie, Hahn-Meitner-Weg 1, Mainz, einladen.

  • Prof. Dr. Ulrich Pöschl: Begrüßung
  • Dr. Horst Kant: Entdeckung der Kernspaltung und Engagement gegen ihren Missbrauch
  • Ralf Hahn: Anmerkungen zur Entstehung des Buchs „Radiochemie, Fleiß und Intuition, neue Forschungen zu Otto Hahn“
  • Vera Keiser: Otto Hahn im Zerrspiegel neuerer Kritik

Über Ihre Anmeldung per Telefon unter 06131 305 - 3000, Email: pr@mpic.de oder Web-Anmeldung bis zum 03.09.2018 würden wir uns freuen.