IT-Mitarbeiter*in (m/w/d) für Kampagnen

Ausschreibungsnummer:

Stellenangebot vom 28. Oktober 2019

Wir sind ein international anerkanntes Forschungsinstitut und betreiben mit ca. 300 Beschäftigten Grundlagenforschung im Bereich von Chemie, Physik, Biologie und Geowissenschaften.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n

IT-Mitarbeiter*in (m/w/d)

für die Betreuung unserer weltweiten IT-Installationen und zum Aufbau von temporären Infrastrukturen bei Kampagnen.

Ihre Tätigkeiten
•    Unterstützung der lokalen IT bei der Administration der zentralen Dienste
•    Unterstützung beim Betrieb des lokalen IT-Netzwerks (LAN, WLAN, Firewall)
•    Vorbereitung und Mithilfe beim Aufbau von IT-Strukturen auf Kampagnen
•    Betreuung unserer weltweiten IT-Infrastrukturen (vor Ort und/oder Remote)
•    Anwendersupport mit Schwerpunkt auf die Außenstandorte

Ihre Voraussetzungen
•    Hochschulabschluss (Informatik) oder vergleichbare Ausbildung
•    Kenntnisse in Windows Client- und Serverbetriebssystemen
•    Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik
•    Programmierkenntnisse wünschenswert
•    Kenntnisse in Server-Virtualisierung wünschenswert
•    Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
•    Kenntnisse in Portugiesisch vorteilhaft
•    Bereitschaft zu Reisen

Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem internationalen wissenschaftlichen Umfeld. Vergütung und Sozialleistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes (TVöD) und erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung bis EG 10.

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben.

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Thomas Disper. Tel.: 06131-305 3050

Bitte reichen Sie Ihre elektronische Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in unserem Portal: https://s-lotus.gwdg.de/mpg/mmch/perso/mmch_s002.nsf/application ein.

Zur Redakteursansicht