Forschung am Institut

Das Institut umfasst derzeit vier wissenschaftliche Abteilungen und weitere Forschungsgruppen. Die aktuelle Forschung am Max-Planck-Institut für Chemie zielt auf ein integrales Verständnis der chemischen Prozesse im Erdsystem, insbesondere in der Atmosphäre und Biosphäre. Untersucht werden vielfältige Wechselwirkungen zwischen Luft, Wasser, Boden, Leben und Klima im Verlauf der Erdgeschichte bis zum heutigen durch Menschen geprägten Zeitalter, dem Anthropozän.

Aktuelles


Klimaforscher Gerald Haug wird neuer Präsident der Leopoldina

11. Dezember 2019

Direktor am Max-Planck-Institut für Chemie wird im März 2020 die Führung der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina übernehmen.

MPG Adventskalender 2019

Jeden Tag ein Türchen mit Bildern und spannenden Informationen aus der Wissenschaft!

Präzise Schad­stoff­ermittlung aus dem All

14. November 2019

Neues Verfahren verbessert die Identifikation und Quantifizierung von Stickoxidquellen per Satellit

Renommierter Preis für den Supraleitungs­forscher Mikhail Eremets

31. Oktober 2019

Physiker des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz erhält den James C. McGroddy-Preis für neue Materialien

Seminare & Veranstaltungen

Career Talk: Professur an einer Hochschule (FH)/Professorship at an University of applied sciences

22.01.2020 14:15
Max Planck Institute for Chemistry, Raum: Seminar rooms 2/3

Institute Seminar: Feedbacks between atmospheric aerosol microphysics and photochemical aging

05.02.2020 14:15
Max Planck Institute for Chemistry, Raum: Seminar rooms 2/3

Partnerschaft Erd-und Sonnensystemforschung

Das MPIC ist Mitglied der Partnerschaft Erd-und Sonnensystemforschung.

Zur Redakteursansicht