Klimageochemie

Klimageochemie

Der Nitratgehalt der Meere rund um die Antarktis. Grafik: Gerald H. Haug, MPI für Chemie

Dr. Gerald H. Haug, Professor (ETHZ)

Die Abteilung befasst sich mit den Prozessen und Interaktionen des Klima-, Ozean-, und Atmosphärensystems von geologischen bis hin zu jährlichen Zeitskalen. Das Klimasystem ist charakterisiert durch zahlreiche Rückkopplungsprozesse und Schwellenwerte. Zu diesen internen Rückkopplungen gehören Änderungen in den Wechselwirkungen zwischen Ozean und Atmosphäre, der Wärmetransport des Ozeans, das ozeanische Nährstoffreservoir und die biologische Produktivität, die große Auswirkungen auf die atmosphärische Treibhausgaskonzentration hat. Von besonderem Interesse ist das Känozoikum, also die letzten 65 Millionen Jahre, einschließlich der Pliozänen Warmzeit vor rund drei Millionen Jahren. Letztere ist das jüngste Erdzeitalter, in dem der CO2-Gehalt der Atmosphäre 400 ppm (Teilchen pro einer Million Teilchen) betrug – der gleiche Wert, der heute aufgrund von menschgemachten CO2-Emissionen vorliegt.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den biogeochemischen Prozessen in den Polarmeeren und ihre Rolle bei der Regulierung der atmosphärischen CO2-Konzentration zwischen Eiszeiten und wärmeren Zeitperioden. Um die Mechanismen und Ursachen für einschneidende Veränderungen der Umweltbedingungen der Erde ermitteln zu können, verwendet die Abteilung verschiedene geochemische Methoden. Die analytische Palette reicht von leichten stabilen Isotopenmessungen an Foraminiferen (einzellige Kleinstlebewesen) bis zur Isotopenanalyse von Biomarkern und Spurenmetallen. Des Weiteren kommen hochauflösende zerstörungsfreie Analysetechniken, wie beispielsweise das XRF-Scannen, zum Einsatz. Die Abteilung Klimageochemie untersucht verschiedenste geologische Archive wie Sedimente aus dem offenen Ozean, isolierten Meeresbecken, Süßwasserseen und Tropfsteine.

Mitglieder Klimageochemie

Name
Telefon
Aardema, Hedy
  • +4961313057502
Aquino, Andrea
Arns, Anthea
  • +4961313056401
Auderset, Alexandra
  • +4961313056716
Calleja, Maria
  • +4961313057502
Krishna Dave, Aditi
  • +4961313054121
Duprey, Nicolas
  • +4961313056715
Engstrom-Johansson, Alexandra
Farmer, Jesse
  • +4961313056401
Fischer, Alexa
  • +4961313056401
E. Fitzsimmons, Kathryn
Gruppenleiterin
  • +4961313056600
Foreman, Alan, Ph. D.
  • +4961313056305
Fripiat, Francois
  • +4961313056615
Galer, Steve
Gruppenleitung
  • +4961313056603
Guinoiseau, Damien
  • +4961313056601
Hamann, Yvonne
  • +4961313056110
Hartstock, Sophie
Haug, Gerald
Wissenschaftliches Mitglied (Direktor)
  • +4961313056002
Hettwer, Felix
Hinnenberg, Barbara
  • +4961313054130
Janssen, Renee
  • +4961313054822
Jochum, Klaus
Gruppenleitung
  • +4961313056701
Jotter, Reimund
  • +4961313056602
Kaiser, Viktoria
Khanolkar, Sonal
  • +4961313056607
Koller, Pauline
Körner, Martin
  • +4961313051800
Levy, Elan
  • +4961313056609
Levy, Noy
Markowska, Monika
Marquer, Laurent
  • +4961313054121
Martinez-Garcia, Alfredo
Gruppenleitung
  • +4961313056717
Moretti, Simone
  • +4961313054131
Nowatzki, Maike
Ogretmen, Nazik
  • +4961313056607
Oliveira, Carina
  • +4961313056000
Pellio, Carolin
Peric, Zoran
  • +4961313056305
Pichat, Sylvain
  • +4961313056601
Prudhomme, Charlotte
  • +4961313054121
Repschläger, Janne
  • +4961313056307
Rubach, Florian
  • +4961313054128
Schiebel, Ralf
Gruppenleitung
  • +4961313054100
Schmitt, Mareike
  • +4961313054129
Schroeder, Julian
Slagter, Hans
  • +4961313057502
Stoll, Brigitte
  • +4961313056703
Studer, Anja
Vonhof, Hubert
Gruppenleiter
  • +4961313056605
Wald, Tanja
  • +4961313056715
Walter, David
  • +4961313057802
Wassenburg, Jasper
  • +4961313054822
Weis, Ulrike
  • +4961313056704
Welling, Michael
  • +4961313056406
Zhao, Ning
  • +4961313056307
Zur Redakteursansicht