Aktuelles

Eiswolken wärmen die Arktis

22. Juli 2021
Wie beeinflussen Zirruswolken das Klima in der Arktis sowie in Nord- und Mitteleuropa?

Pressemeldung des DLR / Ergänzungen Max-Planck-Institut für Chemie

Otto-Hahn-Medaille für Nachwuchs-
forscherin vom Max-Planck-Institut für Chemie

16. Juli 2021
Anna Kunert erhält für ihre herausragende Doktorarbeit über Protein-Interaktionen im Zusammenhang mit biologischer Eisbildung, Allergien und Entzündungen die Otto-Hahn-Medaille.

Weniger Viren und bessere Luft im Klassenzimmer

6. Juli 2021
Wissenschaftlicher Vergleich zeigt, dass ventilator-gestütztes Fensterlüften wirksamer gegen die Aerosol-übertragung von COVID-19 und zur Verbesserung der Luftqualität in Schulklassen eingesetzt werden kann als aufwändigere Lüftungs- und Luftreinigungsgeräte.

Synchrotrons beschleunigen Corona-Forschung

2. Juli 2021
Mainzer Forscher untersuchen mithilfe kurzwelliger Photonen Verteilung von Aerosolpartikeln beim Singen, Sprechen oder Husten

COVID-19 Ansteckungsrisiko selbst berechnen

Wie wahrscheinlich ist es, sich in einem Innenraum über Aerosole mit dem Coronavirus zu infizieren, und welche Maßnahmen helfen dagegen? 

Abluftanlage

Informationen zur Abluftanlage für Klassenräume finden Sie unter https://www.ventilation-mainz.de/.

Partnerschaft Erd-und Sonnensystemforschung

Das MPIC ist Mitglied der Partnerschaft Erd-und Sonnensystemforschung.
Zur Redakteursansicht